HIER FINDEN SIE IHRE ORIENTALISCHE WASSERPFEIFE ( SHISHA ) !

Die beste Wasserpfeife !

Der beste Preis!

Express Zustellung in 48 Stunden!

Holen Sie sich den Orient nach Hause!

Hier finden Sie Ihren Tabak für die orientalische Wasserpfeife!

Wasserpfeifentabak bei Blubberhaus.de ( www.blubberhaus.de )

Shishas / Water Pipes & Accessories at Shisha Shop Ltd.

Wir führen alle Tabaksorten von Nakhla Tobacco Kairo.

Insgesamt über 30 verschiedene Geschmacksrichtungen.

Großhandel- Versand- und Einzelhandel von Wasserpfeifentabak, orientalische Wasserpfeifen und Zubehör

Shisha Import & Blubberhaus.de

Wilhelmstr. 33

55246 Mainz

Fon: 06134-555922   Fax: 06134-555932

ONLINESHOP für Wasserpfeifen , Zubehör und Tabak hier klicken !!!

Wasserpfeifenshop in Wiesbaden: 

SHISHA Art    Röderstraße 5   65183 Wiesbaden

STADTPLAN FÜR WIESBADEN: hier klicken!

Routenplaner: hier klicken!

Tel: 0611/54408-79

Fax: 0611/54408-91

info@shisha-shop.de

 

In unserem Onlineshop für Tabak und Wasserpfeifen finden auch sicherlich Sie, Ihren Favoriten. Alle Tabakpackungen sind frisch importiert.

Tabak für die Wasserpfeife ist verschlossen über 2 Jahre haltbar. Offene Packungen an Tabak sollten kühl und ohne Licht aufbewahrt werden.

Wasserpfeifentabak besteht aus Melasse, Tabak und Aromastoffen.

Tabak für die Wasserpfeife lässt sich übrigens nicht wie gewöhnlicher Tabak anzünden. Für den Wasserpfeifentabak benötigt man glühende Holzkohle. Das hört sich jetzt umständlicher an, als es ist. Es gibt nämlich speziell für Wasserpfeifentabak schnellzündende Kohletabletten. Diese werden einfach mit dem Feuerzeug angezündet und schon glühen sie von alleine.

Falls Sie Fragen zum Wasserpfeifentabak haben, oder zu Wasserpfeifen bzw. Wasserpfeifenzubehör rufen Sie uns doch an!

Eine Auswahl an unserem im Shop angebotenen Tabak:

Zaghloul,. Zaghloul Light, Apple, Two Apples, Eskandarany Apple, Basha Apple, Silver Apple, Arabish Coffee, Peach, Strawberry, Mixed Fruits, Mint, Apricot, Cherry, Sweet Melon, Banana, Jasmin, Grapes, Lemon, Orange, Vanille, Bata, Kas, Licorice, Cappuccino, Cola, Pistachio, Mango, Sweets, Rose und noch mehr !!!

Nakhla Tobacco Kairo (Äygpten) stellt den aromatischen angenehmen Tabak her. Der Tabak ist in der gesamten arabischen Welt verbreitet und beliebt.

Den Nakhla Tabak gibt es in folgenden Packungseinheiten:

250g Packung Tabak

50g Packung Tabak

 

Hier erhalten Sie Informationen über den Wasserpfeifentabak:

Hintergründe zum Tabak:

Die Molasse, wie die Grundsubstanz des Wasserpfeifen-Tabaks genannt wird, ist eine
Mischung von Tabakblättern aus internationalem Anbau. Diese Mischung zusammen mit den
Zusätzen aus Zuckerrohr geben den speziellen Geschmack.

Der Gebrauch von Molasse in Ägypten begann Anfangs des neunzehnten Jahrhunderts mit
der Zeit der osmanischen Herrschaft. Die Osmanen brachten aus der Türkei den "Tombak" mit. Das ist eine Art von Tabak, wie sie in der Türkei und im Iran angebaut wird.

Der heute übliche Tabak mit Melasse ist laut Erzählungen im arabischen Raum folgendermaßen entstanden. Es heisst, dass ein Ägypter beim Nachtessen war. Er ass einen beliebten Dessert aus Brot und dem Sirup aus Zuckerrohr. Als er kleckerte, und einige Tropfen seines Desserts auf den brennenden Tabak fiel, kam ihm ein Einfall. Er versuchte den Tabak mit diesem Sirup zu festigen und legte damit den Grundstein zur heutigen Wasserpfeifentabak-Produktion. Wichtig war dabei auch, dass die Zugabe dieses Sirups dem Tabak einen
ganz speziellen Geschmack gab.

Die Tabakproduzenten und die Händler nahmen von dieser methode Kentniss, welche immer populärer wurde, Sie verfeinerten die Herstellung und begannen dann diesen Tabak in Päckchen abzupacken. So wurde der
Verkauf erleichtert. Sie gaben den Produkten Namen, die sich an die Natur anlehnten, weil die
Konsumenten meist Bauern waren. Es entstanden die Palme, die Kuh, die Rose, der Fluss, etc.

 

Mitte der Achtziger Jahre begann ein ägyptisches Unternehmen mit der Produktion einer
neuen Molasse. Ziel war es, den Nikotingehalt zu senken und den Teer ganz wegzulassen. Sie gaben
auch verschiedene Geschmacksstoffe bei, wie Apfel und andere Früchte. Sie wollten die
Zigarettenraucher auf den Pfad der Wasserpfeife bringen, da diese nun weniger schädlich war.

Diese neue Molasse verbreitete sich um die ganze Welt und machte aus der Shisha was sie heute ist.

© 2002 Blubberhaus.de (www.blubberhaus.de)

 

 

 

Hier erhalten Sie Informationen über den exklusiven "Gesundheitstest":

Ergebnisse unserer "Gesundheitstests" des Shisha-Rauches

Im Internet finden sich viele Aussagen zur Schädlichkeit der Shisha. Praktisch alle Aussagen fundieren aber
auf subjektiven Empfindungen oder persönlichen Meinungen. Der Shisha Shop und Blubberhaus.de schaffen
nun Klarheit und haben exklusiv für unsere Kunden in Zusammenarbeit mit dem Kantonalen Labor Lausanne
Tests durchgeführt. Hier die Resultate:

Kurzfassung

Der Rauch einer Shisha mit einem grossen Tabakkopf (P3 bis P9) entspricht der Nikotinmenge von
2 mittelstarken Zigaretten (z.B. Marlboro), d.h. ca. 2 mg. Er besteht zu ca. 95% aus Wasserdampf. Der
viele Rauch kann also nicht mit dem Rauch von Zigaretten, Tabakpfeifen oder Zigarren verglichen werden.
Es müsste eigentlich mehr von "dämpfen", als von rauchen gesprochen werden. Der Dampf entsteht durch die
Feuchtigkeit im Tabak. Je trockener er ist, desto weniger Rauch produziert die Shisha. Durch den hohen
Wassergehalt bindet der Rauch allerlei "Fremdmoleküle" an sich. Der Teergehalt kann darum mit den
konventionellen Methoden nicht gemessen werden. Aufgrund der optischen Erscheinung der Filter nach dem
Rauchen lässt sich jedoch sagen, dass die Shisha wesentlich weniger Teer produziert und bis in den Mund
durchlässt als Zigaretten.

Das Bild zeigt die Filter nach dem Rauchen. Links nach einer P7 mit Apfeltabak und Metallsieb, rechts
nach einer Select Ultra, was ja eine leichte Zigarette ist (Nikotin 0.1 mg, Teer 1 mg).

Die Pfeifengrösse und die verschiedenen Tabaksorten

Die Messungen mit unterschiedlichen Pfeifengrössen und verschiedenen Tabaksorten ergaben
keine eindeutigen Trends. Die Zahlen liegen im Bereich der normalen Abweichungen.
Die Menge an Wasser bzw. der verwendete Tabak haben also auf die Schädlichkeit eine
untergeordnete Auswirkung.

Die Trennung zwischen Tabak und Kohle

Was jedoch eine Rolle spielt ist die Trennung zwischen Tabak und Kohle. Das Metallsieb schneidet
eindeutig am besten ab, weil die Verbrennungstemperatur im Tabak am tiefsten ist. Die folgende Tabelle
zeigt den Teergehalt relativ (das Metallsieb wurde als 100% angenommen).

Trennung

Relativer Teergehalt

Metallsieb

100%

Alufolie

134%

Direktes Auflegen

142%

Die Rolle des Wassers und der Säule

Immer wieder wird auch über die Rolle des Wassers spekuliert Hier eine Rechnung dazu:

Nikotingehalt einer 8g "Tabakladung"

40.0 mg

Nikotingehalt beim Übergang Säule/Schlauch

- 2.2 mg

Alufolie

- 3.5 mg

Wo ist der Rest von 34.3 mg?
In der Säule! Die grössere "Filterwirkung" als das Wasser hat also die Säule. Darum fliesst beim
Reinigen auch eine braune Sauce heraus. Aber dennoch sollte auch das Wasser regelmässig gewechselt
werden. Es zeigt nach 3 Pfeifen auch eine deutliche Verfärbung Richtung Grün.

© 2002 Blubberhaus.de
 

HIER FINDEN SIE IHRE WASSERPFEIFE ( SHISHA ) !

Die besten Shishas !

Die besten Preise!

Express Zustellung in 48 Stunden!

 

Blubberhaus.de   Wilhelmstr. 33  55246 Mainz

Fon: 06134-555922   Fax: 06134-555932

Rufen Sie uns an, Wir beraten Sie gerne!

Wasserpfeifen - Shishas - Nargilas

bei Blubberhaus.de

Schauen Sie in unsere Website www.blubberhaus.de. Es erwartet Sie eine gnaze Menge an Infos und Neuigkeiten. Darunter auch unser Gesundheitstest. Der erste Test des Wasserpfeifenrauchens unter Laborbedingungen.

In unserem Onlineshop führen wir eine ganz Reihe Modelle an Wasserpfeifen (ägyptisch: Shisha, Schischa, Sheesha), Wasserpfeifentabak und Wasserpfeifenzubehör.

Alle Wasserpfeifen (Shishas) sind auf Funktion überprüft

Unser Sortiment an Tabak umfasst alle Sorten von der Firma Nakhla Tobacco Cairo (über 30 verschiedene Tabaksorten).

Nur 3,90 Versandkosten - Ab 79,- Euro entfallen diese sogar komplett. Es gibt 14 Tagen Rückgaberecht.

 Wasserpfeife ( Shisha , Schischa , Nargileh, Nargila, Nargile, Hookah, Huka,  ) +++ Zubehör +++ Tabak

 

Hier einiges aus unserem Angebot:

Wir führen ausschließlich Wasserpfeifen (Shishas) höchster Qualität. Unsere Partner vor Ort in Ägypten, Syrien und der Türkei sind stets bemüht die besten Modelle und Neuigkeiten auszusuchen. Darauf können Sie sich verlassen.

01) Shisha mini 38cm
Ägyptische Wasserpfeife Glas: blau-silber Gesamthöhe: ca. 38 cm Glashöhe: 15cm mit 9cm Durchmesser.

22,- Euro

02) Shisha Silverblue Tiny 50cm
Ägyptische Wasserpfeife blau-silber Gesamthöhe: ca. 50 cm, Glashöhe ca. 18cm mit 10cm Durchmesser.

32,- Euro

03) Shisha Gentle SilverBlue 55cm
Ägyptische Wasserpfeife blau-silber Gesamthöhe: 55 cm, Glashöhe ca. 22cm mit 12cm Durchmesser.

35,- Euro

09) Classic SilverBlue Shisha m. Kautschukschlauch
Ägyptische Wasserpfeife blau-silber mit Kautschukschlauch , Gesamthöhe: 73 cm, Glashöhe 26cm mit 15cm Durchmesser.

55,- Euro

10) Classic SilverBlue Shisha m. 3tlg. Lederschl.
Ägyptische Wasserpfeife silber-blau mit Spezialschlauch , Gesamthöhe: 73cm, Glashöhe 26cm mit 15cm Durchmesser.

61,- Euro

12) Royal Icewhite Shisha mit 3tlg. Lederschlauch
Ägyptische Wasserpfeife sandgestrahlt-weiss mit Spezialschlauch , Gesamthöhe: 86cm, Glashöhe 30cm mit 15cm Durchmesser.

71,- Euro

13) Royal SilverBlue Shisha mit Kautschukschlauch
Ägyptische Wasserpfeife blau-silber mit Kautschukschlauch , Gesamthöhe: 86cm, Glashöhe 30cm mit 15cm Durchmesser.

65,- Euro

15) Metallpipe
Ägyptische Wasserpfeife komplett aus verchromtem Metalll.
Gesamthöhe: 74 cm

79,- Euro

16) Double Shisha - SilverBlue
Ägyptische Wasserpfeife blau-silber mit zwei Schläuchen.
Gesamthöhe: ca. 75cm, Glashöhe: 26cm mit 15cm Durchmesser.

74,- Euro

18) Shisha Steelpower
Ägyptische Wasserpfeife sandgestrahlt-weiss aus verchromten Stahl. Gesamthöhe 75cm, Glashöhe: 26cm mit 15cm Durchmesser.

76,- Euro

Geführte Sorten an Tabak (Shishatabak): - Zaghloul,. Zaghloul Light, Apple, Two Apples, Eskandarany Apple, Basha Apple, Silver Apple, Arabish Coffee, Peach, Strawberry, Mixed Fruits, Mint, Apricot, Cherry, Sweet Melon, Banana, Jasmin, Grapes, Lemon, Orange, Vanille, Bata, Kas, Licorice, Cappuccino, Cola, Pistachio, Mango, Sweets, Rose und noch mehr

 

Gängige Bezeichnungen für die orientalische Wasserpfeife: Shisha (Schischa, Sheesha), Nargile (Nargila), Hookah (Huka).

++++++++++++++++++++++++++++++

Infos:

Hintergründe zur Shisha:

Manche nennen sie Shisha (Äqypter), andere Nargileh (Libanesen).

Die Shisha wird seit Jahrhunderten benutzt um den täglichen Stress wegzurauchen, während man mit
Verwandten oder Freunden relaxt.

Die Wasserpfeife stammt aus Indien. Sie war allerdings noch recht primitiv und aus einer
Kokosnussschale gefertigt. Ihre Popularität sprang über auf den Iran und dann auf den Rest der
arabischen Welt. In der Türkei vollendete die Shisha ihre Revolution und veränderte ihr Stil in den
letzten hunderten von Jahren nicht mehr.

Leider ist es mit der Shisha wie mit vielen wundervollen Dingen in der Vergangenheit, sie verliert seit
der Einführung der Zigarette an Boden. Das Geniessen einer Shisha ist jedoch mit dem Rauchen einer
Zigarette überhaupt nicht vergleichbar. Zigaretten sind für nervöse Leute; für Leute "im Schuss".

Wenn Du jedoch eine Wasserpfeife rauchst, hast Du Zeit zum Nachdenken. Sie lehrt Dich Geduld und
Toleranz und gibt Dir das Gefühl in guter Gesellschaft zu sein. Shisharaucher haben eine ausgeglichenere
Einstellung zum Leben als Zigarettenraucher. Der Rauch ist ausserdem spürbar kühler und leicht
berauschend. Das Wasser filtert viele schädliche Substanzen, welche sonst inhaliert würden.

Die Wasserpfeife besteht aus vier Teilen. Zu unterst ist Glaskörper, der mit Wasser gefüllt wird.
Auf ihn steckt man die Säule. Oben an der Säule befindet sich der Tabakkopf, das Herz der Shisha.
Er entnimmt dem Tabak den Rauch, wenn die Person am "lai", dem flexiblem Schlauch, saugt. Die ganze Vorrichtung kann aus verschiedenen Materialien gefertigt sein: Glas, Stahl, Messing, Gold, Silber, Holz oder Schilfrohr.

Der Wasserpfeifentabak "Mu'assel" gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Der
neutrale "Zaghloul" ist eine weltbekannte Marke.

Die Kultur der Shisha kennt verschiedene Grundregeln. Vier davon besagen:

Quelle: www.blubberhaus.de Copyright

 

Ergebnisse unserer exklusiven "Gesundheitstests" des Shisha-Rauches

Im Internet finden sich viele Aussagen zur Schädlichkeit der Shisha. Praktisch alle Aussagen fundieren aber
auf subjektiven Empfindungen oder persönlichen Meinungen. Der Shisha Shop und Blubberhaus.de schaffen
nun Klarheit und haben exklusiv für unsere Kunden in Zusammenarbeit mit dem Kantonalen Labor Lausanne
Tests durchgeführt. Hier die Resultate:

Kurzfassung

Der Rauch einer Shisha mit einem grossen Tabakkopf (P3 bis P9) entspricht der Nikotinmenge von
2 mittelstarken Zigaretten (z.B. Marlboro), d.h. ca. 2 mg. Er besteht zu ca. 95% aus Wasserdampf. Der
viele Rauch kann also nicht mit dem Rauch von Zigaretten, Tabakpfeifen oder Zigarren verglichen werden.
Es müsste eigentlich mehr von "dämpfen", als von rauchen gesprochen werden. Der Dampf entsteht durch die
Feuchtigkeit im Tabak. Je trockener er ist, desto weniger Rauch produziert die Shisha. Durch den hohen
Wassergehalt bindet der Rauch allerlei "Fremdmoleküle" an sich. Der Teergehalt kann darum mit den
konventionellen Methoden nicht gemessen werden. Aufgrund der optischen Erscheinung der Filter nach dem
Rauchen lässt sich jedoch sagen, dass die Shisha wesentlich weniger Teer produziert und bis in den Mund
durchlässt als Zigaretten.

Das Bild zeigt die Filter nach dem Rauchen. Links nach einer P7 mit Apfeltabak und Metallsieb, rechts
nach einer Select Ultra, was ja eine leichte Zigarette ist (Nikotin 0.1 mg, Teer 1 mg).

Die Pfeifengrösse und die verschiedenen Tabaksorten

Die Messungen mit unterschiedlichen Pfeifengrössen und verschiedenen Tabaksorten ergaben
keine eindeutigen Trends. Die Zahlen liegen im Bereich der normalen Abweichungen.
Die Menge an Wasser bzw. der verwendete Tabak haben also auf die Schädlichkeit eine
untergeordnete Auswirkung.

Die Trennung zwischen Tabak und Kohle

Was jedoch eine Rolle spielt ist die Trennung zwischen Tabak und Kohle. Das Metallsieb schneidet
eindeutig am besten ab, weil die Verbrennungstemperatur im Tabak am tiefsten ist. Die folgende Tabelle
zeigt den Teergehalt relativ (das Metallsieb wurde als 100% angenommen).

Trennung

Relativer Teergehalt

Metallsieb

100%

Alufolie

134%

Direktes Auflegen

142%

Die Rolle des Wassers und der Säule

Immer wieder wird auch über die Rolle des Wassers spekuliert Hier eine Rechnung dazu:

Nikotingehalt einer 8g "Tabakladung"

40.0 mg

Nikotingehalt beim Übergang Säule/Schlauch

- 2.2 mg

Alufolie

- 3.5 mg

Wo ist der Rest von 34.3 mg?
In der Säule! Die grössere "Filterwirkung" als das Wasser hat also die Säule. Darum fliesst beim
Reinigen auch eine braune Sauce heraus. Aber dennoch sollte auch das Wasser regelmässig gewechselt
werden. Es zeigt nach 3 Pfeifen auch eine deutliche Verfärbung Richtung Grün.

© 2002 Blubberhaus.de